Werbung • Gegen den Cellular Burnout

Seit einiger Zeit darf ich in Zusammenarbeit mit Brandsyoulove die Neutrogena® Cellular Boost Serie von @Neutrogena testen. Mit dieser Serie will Neutrogena die sichtbaren Zeichen des “cellularen Burnout” der Zellen beseitigen. Mehr oder weniger große Falten, Fältchen oder Linien sind das Zeichen des “Burn Outs” unserer Haut und sind zurückzuführen auf UV-Strahlung, Stress, Erschöpfung und auch die allgemeine Umweltverschmutzung. Der “Burn Out” bzw. die reduzierte Hautzellenfunktion sind die Ursache für die Hautalterung. Neutrogena will mit den Wirkstoffen in dieser Produktlinie wieder die Zellenfunktion anregen.

Komplette Pflegelinie, die sich optimal ergänzt

Sehr gut finde ich die Cellular Boost Anti-Age Tagespflege LSF 20, denn die Creme ist sehr leicht aufzutragen und herrlich leicht. Vor allem für den Sommer finde ich das toll. Trotzdem versorgt die Creme meine Haut mit genügend Feuchtigkeit, sodass kein Trockengefühl entsteht

Auch die Cellular Boost Anti-Age Nachtpflege lässt sich angenehm leicht auftragen und zieht sofort ein. Auch bei der Nachtcreme kein Kleben oder das Gefühl, eine dicke Schicht auf dem Gesicht zu haben. Zusätzlich hat die Nachtcreme auch Vitamin C, das hilft dunkle Flecken zu reduzieren und den Teint korrigiert.

Mein Favorit in dieser Serie ist das Cellular Boost Anti-Falten Konzentrat, das mit Retional und Hyaluronsäure angereichert ist. Dieses Konzentrat kann man gezielt auf besondere Problemzonen auftragen, bei mir ist das der Oberlippenbereich.

Ergänzt wird die Serie von einer Cellular Boost Anti-Falten Augenpflege, die sich gut auftragen lässt. Auch hier sind Retional und Hyaluronsäure die Wirkstoffe. Retinol stimuliert die Zellerneuerung und regt die Kollagen- und Elastinproduktion an. Hyaluronsäure stärkt die natürliche Hautbarriere und bindet die Feuchtigkeit. 

Cellular-burnout
Mit Retinol und Hyaluronsäure gegen die Hautalterung: Cellular Boost von Neutrogena

Fazit Cellular Boost Serie von Neutrogena

Ich habe die Produkte der Serie sehr gut vertragen, wenn auch die Minderung von tiefen Falten im Testzeitraum von vier Wochen kaum erkennbar ist. Aber vielleicht bessert es sich noch in der nächsten Zeit. 

Danke an @brandsyoulove.de und @neutrogena_deutschland, dass ich an diesem Test teilnehmen durfte.  #bylmeetsneutrogena #CellularBoost #skinsider #siehwasmöglichist

Angaben zur Transparenz: Dieses Gerät wurde mir kostenlos von www.brandsyoulove.de und Neutrogena zur Verfügung gestellt. Ich kann meine Meinung frei und unbeeinflusst im Rahmen dieses Produkttests äußern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.