Kinder dabei – dann ins Prà delle Torri in Caorle

Das Centro Turistique Prà delle Torri in der Nähe vom oberitalienischen Caorle vereint viele Urlaubsformen  in einer Anlage: Camping-Stellplätze, Mobilheime, Bungalows, Ferienwohnungen und Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel. Dazu kommen noch Restaurants, Bars, Pizzerien und Eisdielen und die Kleinen begeistert der Luna Park und der Miniclub. Für Familien mit Kindern ist die Resortanlage einfach ein Traum.

Pra delle Torri-Caorle
Das 3-Sterne-Hotel in der Vier-Sterne-Resort-Anlage

Caorle wird gerne als das Klein-Venedig bezeichnet, denn im Mittelalter durchzogen Kanäle die damals äußerst bedeutende Hafenstadt. Noch heute erinnern die Straßennamen an die im  19. Jahrhundert aus hygienischen Gründen zugeschütteten Kanäle. Die schmalen und engen Gässchen wie zum Beispiel die Calle Lunga vermitteln einen guten Eindruck von der Enge und der Quirligkeit, die damals herrschen musste. So überlaufen wie Venedig ist Caorle an den Wochenende in der Hochsaison allemal. Die breite Fußgängerzone Rio Terrà delle Botteghe mit ihren Geschäften, die allerlei Tand und etwas Kunsthandwerk verkaufen, ist dann fast am Ende ihrer Aufnahmefähigkeit. 

Die Geschichte des  nur fünf Autominuten von Prà delle Torri entfernten Caorle geht zurück bis Bronzezeit, wie prähistorische Ausgrabungen belegen. Die Exponate sind zwar in einem Museum ausgestellt, da aber erst renoviert werden muss, bevor die Besucher kommen können. 

Pra delle Torri-Carole
Strandliegen und Sonnenschirme müssen reserviert und bezahlt werden

Das  früher hauptsächlich vom Fischfang lebende Städtchen hat sich  wie fast alle Orte an der oberen Adria auf den Tourismus eingestellt. Allerdings gibt es aktuell ungefähr 50 Fischer, die aktiv mit ihren Booten auf das Meer fahren. Sie legen ihre Booten gegenüber dem Fondamente Pescheria an und  der Charme eines kleinen Fischerdorfes bleibt erhalten. 

Pra delle Torri- Caorle
Ideal für den Nachwuchs ist der Pool mit nur 30 Zentimeter Wassertiefe

Der Nachwuchs will die weitläufige Resortanlage am liebsten gar nicht verlassen. Zu verlockend sind die vielen Angebote für die Kleinen: Eine große Wasserlandschaft mit wenig Wassertiefe, damit es auch für Nichtschwimmer und die Kleinsten  sicher ist. Daneben das große Piratenschiff mit seinen Wasserfällen und Rutschen. Da wird sogar so mancher Pappa wieder zum kleinen Jungen und rutscht begeistert mit seinem Nachwuchs durch die Röhren. 

Pra delle Torri-Carole
In diesem Pool können die Kleinen nach Herzenslust toben

Für Kinder ist das weiläufige Ferienresort ein Paradies, wenn auch manchmal die Wege etwas lang sind. Da schaffen Roller und Fahrräder schnell Abhilfe, die man auch leihen kann. Der Verkehr ist auf wenige Zufahrtsstraßen beschränkt und wird allabendlich zur großen Tour-de-France-Freistrecke für kleine und große Radler, die in kleinen Grüppchen durch die Resortanlage sausen.  

Pra delle Torri-Caorle
Das ideale Fortbewegungsmittel in der riesigen Anlage

Sport wird in der Ferienanlage großgeschrieben.  Neben einem Fitnessraum gibt es Gruppenangebote und Jogging, Tennisplätze mit Kunstrasen, einen Tennisplatz mit Betonbelag und jede Menge Fußballplätze. Zwei reguläre Spielfelder, wo mit 8:8 oder 11:11 gespielt wird und vier Futsal-Plätze für jeweils 5 Spieler. Zur Erholung nach dem üppigen Sportprogramm werden Thai-Massagen (gegen Gebühr) angeboten. 

Und dies ist alles kostenlos, mit Ausnahme des Minigolf- und des Golfplatzes. Der Golfplatz bietet verschiedene Packages an, sodass außer in der Hochsaison schon Golfrunden für 30 Euro möglich sind. 

Pra delle Torri-Carole
Ein frischer Fisch vom Grill – preislich durchaus auch für Familien erschwinglich

Ebenso preisgünstig ist auch das vorzügliche Essen im Golfrestaurant. Überraschend viele Nicht-Golfer werden hier beim Mittagessen gesehen – denn das Golfrestaurant ist nochmals um ein bis zwei Euro billiger als die Pizzerien und Restaurants im Resort. 

Mehr über das Ferienzentrum Prà delle Torri

Ferienzentrum Prà delle Torri
Viale Altanea 201
Loc.tà Prà delle Torri
30021 Caorle (Venezia)
Italia
PràdelleTorri.it

Quellenhof Lazise – Refugium der Extraklasse

Seit März 2019 gibt es am Ostufer der Gardasees ein Luxusresort, das Ruhe und vollkommene Entspannung bietet. Hoch über dem beschaulichen Lazise liegt auf einer Anhöhe das Quellenhof Luxury Resort Lazise.

Vor dem Frühstück ein paar flotte Runde schwimmen – kein Problem im Sportpool, der direkt neben der Bar liegt. Von unserem Zimmer sind es nur wenige Schritte und frühmorgens ist der Pool noch herrlich leer.

Quellenhof Lazise
Der Sport-Pool im Quellenhof Luxury Resort Lazise

Doch auch während des Tages herrscht weder im Garten noch an den beiden Pools große Betriebsamkeit. Einige Gäste sehen wir schon frühmorgens auf den Golfplatz fahren.

Während unten am See die Liegeplätze rar und die Ufer steinig sind, liege ich vollkommen entspannt in meinem Bali-Bett am Naturbadeteich. Ganz ehrlich, der Naturbadeteich ist so angenehm in der Temperatur und tief genug zum Schwimmen, dass ich gar nicht an den See möchte.

Quellenhof Lazise
Der Naturbadeteich mit den sehr beliebten Bali-Betten

Große Glasflächen erlauben den Blick auf den See und die Olivenhaine und dunklen Zypressen. Die außergewöhnliche Architektur setzt sich in den stylisch-elegant designten Zimmer fort. Das Resort verfügt insgesamt über 58 Zimmer und Suiten, die sich geschickt in die verschiedenen Etagen verteilen. Die kleinsten Suiten beginnen bei 50 Quadratmeter Größe und haben wie die Komfortzimmer mit 38 Quadratmeter eine große Terrasse mit Liegestühlen.

Gut erzogene Hunde sind im Resort gegen eine Pauschale von 20 Euro pro Tag erlaubt, aber nicht auf der Liegewiese, im Restaurant oder Spa. Auf Anfrage steht auch ein Hundesitter zur Verfügung.

Mehr über das Quellenhof Luxury Resort Lazise

Adresse:
Quellenhof Luxury Resort Lazise
Via del Terminon, 19,
37017 Lazise VR, Italien
Quellenhof Luxury Resort Lazise

Glutenfrei im Schwarzschmied, Lana

Schwarzschmied

Meine nächste Reise führte mich erneut über den Brenner, dieses Mal nach Lana, Südtirol.  Lana liegt etwas südlich von Meran und zirka 20 Minuten von Bozen entfernt. 

Lana ist einer der Orte in Südtirol, das sich noch seinen dörflichen Charme erhalten hat. Der Tourismus hält sich noch in Grenzen und die Hotels fügen sich unauffällig in das Ortsbild ein.

Schwarzschmied, Lana

Hoch über dem Ort und der Gaulschlucht tront die Burg Braunsberg.Vollkommen begeistert hat mich der Südtiroler Skulpturenwanderweg  von Niederlana über Oberlana bis zur Gaulpromenada führt und der lange Zeit vom Falschauer Fluß begleitet wird. 33 Landschaftkunstwerke deutscher und italienischer Künstler sollen zum Innehalten und Nachdenken anregen.

Schwarzschmied, Lana
Entlang dem schattigen Flußufer lässt sich es sich auch bei Hitze gut aushalten.

Das Hotel hatte ich vorsichtshalber noch über meine glutenfreie Kost verständigt. Aber das wäre gar nicht nötig gewesen. Im Wellness&Yoga Hotel Schwarzschmied waren am Buffet für das Frühstück und die sogenannte „Wohlfühlpension“ am Nachmittag alle Gerichte gekennzeichnet.  Schnell wurde mir erklärt, was die Buchstaben zu bedeuten haben: G für Glutenfrei, L für Laktosefrei und V für Vegan. Die glutenfreien Kuchen für das Nachittagsbüffet standen auch immer etwas abseits von der sündigen Leckereien mit Gluten.

Jeden Morgen stand ein großer Brotkorb mit reichlich Auswahl an meinem Tisch und auch tagsüber gab es am Büffet glutenfreie Snacks für den kleinen Hunger.  Seit langer Zeit habe ich morgens mal wieder ein Brot mit Salami und Mortadella gegessen. Das Brot von der Biobäckerei Ulten im Ort ist einfach zu lecker.

Morgens wählt man (bei Halbpension, bzw. Wohlfühlpension mit leichtem Mittagessen) sein Menue für das Abendessen aus. Wenn das Gericht nicht glutenfrei ist, einfach nochmals „glutenfrei“ daneben schreiben und schon lässt sich die Küche eine wunderbare glutenfreie Überraschung einfallen. Wie alle am Tisch bekam auch ich als Vorspeise Kaspressknödel, nur eben aus glutenfreien Brötchen hergestellt. Bei den Hauptgerichten war immer ein Gericht ohne Probleme glutenfrei, weil es Kartoffeln gab. Auf Wunsch zaubert die Küche auch glutenfreie Gnocchi hervor, wenn alle in den Nudeln schwelgen.

Dienstag ist „Nudeltag“ und die große Nudelmaschine wird aus der Küche in den Show-Cooking-Bereich am Büffet gebracht. Die Nudeln werden frisch gemacht und man kann bei der Herstellung seiner persönlichen Portion zusehen. Die glutenfreie Variante kann leider nicht über diese Nudelmaschine laufen und deshalb werden aus glutenfreier Schärmehlmischung „nur“ Tagliatelle geformt. Aber auch als glutenfreie Version ist komplett frisch und hausgemacht.

 

Schwarzschmied
Eigene Vorspeisen für mich, damit sie 100% glutenfrei sind.

Liebevoll wurde alle Vorspeisen

 

Angaben zur Transparenz: Diese Reise war eine Einladung zu einer Pressereise in das Wellness&Yoga Hotel Schwarzschmied in Lana, Südtirol.

Mehr Infos über das Hotel und seine Angebote wie z.B. Yoga-Retreats:

Wellness&Yoga Hotel Schwarzschmied