Kneipp für Wasser-und-Seife-Fans

Werbung - Die Produkte von Kneipp wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Männer und Kosmetik – zwei Welten treffen sich. Zumindest bei mir zu Hause. Vor allem, wenn der Angebetete einen Bart hat, sträuben sich sofort nicht nur seine Bart- sondern auch seine Nackenhaare. Insofern lautet bei uns die Devise der besseren Hälfte: An meine Haut lasse ich nur Wasser und Seife. Punkt. Im Sommer höchstens mal etwas Sonnencreme. Aber ja nicht mehr…

Was ist unterschiedlich bei der Gesichtspflege für ihn?

Der kleine, aber entscheidende Unterschied ist, dass Männer sich eine Pflege wünschen, die sofort einzieht, überhaupt nicht sicht- oder fühlbar ist. Aber dennoch die Haut mit Feuchtigkeit versorgen soll. Denn auch bei den Herren lässt die Spannkraft der Haut nach, die Haut wird trocken und fängt zu spannen an. Allerdings erst ab einem Alter um die 30, dank der dickeren Haut und größeren Anzahl von Bindegewebskollagenfasern in der Haut.

Männer haben auch in aller Regel mehr und größere Talgdrüsen als Frauen. Diese versorgen die Haut mit ausreichend Fett, manchmal jedoch sogar zuviel und Hautunreinheiten entstehen. Weiterhin wird die Hautbarriere, die natürliche Schutzschicht auf der Haut, durch die Rasur und die täglichen Umwelteinflüsse beeinträchtigt und geschädigt. Deshalb muss die Gesichtspflege für Männer den Schwerpunkt auf Wiederherstellung der Hautbarriere und Feuchtigkeitszufuhr legen. Ein Finger voll fettreicher Pflegecreme aus dem Tiegelchen der Frau ist der absolut falsche Tipp für ihn.

Ideal für Männerhaut ist die Gesichtscreme von Kneipp, die die Haut nicht nur 24 Stunden mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch die Zellebene der Haut stimuliert und somit die Bindung der hauteigenen Feuchtigkeit.

Sie vitalisiert und belebt die Haut sofort nach dem Auftragen und zieht sofort ein – ohne fettende oder klebende Rückstände.

PS: Die Stimulation der Zellebene ist durch wissenschaftliche Studien belegt.

Praktisch und am liebsten 2-in-1: Produkte für ihn

Bei diesem Produkt war mein Mann sofort hellauf begeistert: Nur eine Tube zum Duschen und Haarewaschen. Wie praktisch im Fitness-Studio, auf Reisen und auch in der heimischen Dusche. Nur ein Teil, das da in der Dusche rumsteht, waren seine Worte. Wunderbar für ihn und er liebt das erfrischende Gefühl auf der Haut und am Kopf.

Mich beruhigt, dass dieses Haut&Haar-Produkt das hauteigene Mikrobiom bewahrt, sanft reinigt und die Inhaltsstoffe zu 98 Prozent biologisch abbaubar sind ((gem. OECD oder äquivalenten Methoden)

Der frische Duft nach Zitronengras und Guarana gibt uns beiden morgens einen Frischkick.

Unser gemeinsamer Favorit: Badekristalle

Das natürliche ätherische Pinienöl der Badekristalle verwandelt das Bad in eine Wohlfühl-Oase. Im warmen Wasser lösen sich die Badekristalle schnell und das entspannende Aroma der Pinien breitet sich im Bad aus.

Mit pflegendem Öl reinigt auch dieses Produkt schonend, ohne auszutrocknen.

Und ich muss beichten, ich bin von diesem Produkt auch ganz begeistert. An heißen Sommertagen lasse ich mir gerne etwas lauwarmes Wasser in die Wanne ein und dann klaue ich bei meinem Mann: Seine Badekristalle.


	

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert